Mittwoch, 29. Juni 2011

Jardins du Monde - Aloe Vera von Yves Rocher

Von Yves Rocher habe ich zwei Testprodukte von Frau Stefanie Merkle zum Ausprobieren zugesandt bekommen. Bevor ich aber von den Produkten berichte, möchte ich euch Yves Rocher ein bisschen näher vorstellen.


Yves Rocher ist ein Versandhaus, dass es bereits seit 1958 gibt und wurde vom gleichnamigen Unternehmer geführt. Yves Rocher wurde im Laufe der Jahre überall bekannt. 1969 eröffnete Yves Rocher sein erstes Geschäft in Paris. Schwerpunkt von Yves Rocher liegt darin, dass das Versandhaus nur pflanzliche Kosmetikprodukte verkauft. Der Unternehmer selbst starb 2009. Heute wird das Geschäft von Bris Rocher, Enkel von Yves Rocher, geführt.

Bestellen kann man die Produkte übers Internet oder persönlich in einen von 1500 Geschäften weltweit kaufen. Ob es auch einen Shop in eurer Nähe gibt, könnt ihr hier nachschauen: Yves-Rocher-Filialen

Und nun geht es los mit den Produkten, die ich ausprobieren durfte.
Es handelt sich um ein Duschgel und einen Deoroller der Jardins du Monde-Produktreihe
Das Duschgel
Jardins du Monde - Aloe Vera aus Mexiko
Preis: 3,70 €/Flacon 200 ml
Genau mein Geschmack. Der Duft ist des Duschgels ist schön dezent & unaufdringlich. Die Konsistenz ist dünnflüssig, was aber zu dem Produkt perfekt passt. 
Das Produkt schäumt nur ein wenig und hinterlässt ein angenehm weiches Hautgefühl. Trockene Haut wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.

Der Aloe Vera-Duft ist sehr angenehm. Was mir persönlich nicht so gut gefiel, ist das der Duft total schnell verflogen ist. Ich habe es lieber, wenn es nach dem Dusch noch länger schön danach riecht. Das ist hier leider ein Minuspunkt. Sonst hat mich das Produkt aber vollkommen überzeugt, steht bei mir im Bad und wartet auf mich.
Der Deoroller
Jardins du Monde - Aloe Vera aus Mexiko 
Preis: 3,90 €/Roll-on 50 ml
Hier ist der Aloe Vera-Geruch beim Öffnen stärker wahrzunehmen als beim Duschgel, das ist aber nicht weiter schlimm. Dadurch das der Geruch stärker ist, fühlt man sich sicherer, dass das Deo auch beim größten Schwitzen hält, dazu aber später mehr.

Die Verteilung des Deos unter die Achseln ist super einfach. Der Roller liegt sehr gut in der Hand. Hat man einmal zuviel drauf getan oder es ist nicht dort wo es sein soll, kann man es praktisch mit den Fingern noch an die richtige Stelle verreiben, damit es auch in der kleinsten Ecke gut riecht :-). 

Ich habe das Deo auch nach dem Rasieren ausprobiert und war positiv überrascht. Kein Brennen oder unangenhme Hautirritation aufgetreten. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung super weich an. 

Was auch noch ganz wichtig ist: Das Deo hinterlässt keine weißen Spuren auf dunkler Kleidung. Ich habe den Roller benutzt und ein schwarzes Oberteil angezogen, kam sogar damit ans Deo dran und es war davon nichts zu sehen. Das fand ich sehr gut. Der Roller passt auch perfekt in jede Handtasche, weil er schön handlich und klein ist. Die Konsistenz der Flüssigkeit, was aus dem Roller herauskommt, ist cremig, sehr angenehm. 

Gestern hat sich der Deoroller der größten Anstrengung ausgesetzt. Wir waren gestern Fahrrad fahren. Ich habe ihn vor der Abfahrt benutzt und als wir von der langen Tour wieder nach Hause kamen, hatte ich ein Gefühl, als hätte ich gar nicht geschwitzt. Es roch auch immer noch nach dem Deo. 
Beide Produkte sind ihr Geld absolut wert und haben mich absolut überzeugt.

Insiderwissen
Das Duschgel ist für Mann & Frau. Das Duschgel spendet der Haut viel Feuchtigkeit mit Aloe Vera Gel aus Bio-Anbau. Das Jardins du Monde Duschgel verwandelt sich beim Auftragen in einen zart duftenden, cremigen Schaum, der die Haut intensiv pflegt und saft reinigt. Es besänftigt die strapazierte Sommerhaut bereits unter der Dusche. Das Duschgel mit seiner Waschsubstanz ist pH-hautneutral und bewahrt so das natürliche Gleichgewicht der Haut. Das Duschgel eignet sich optimal für die tägliche Pflege.

Das milde Deo ist ohne Alkohol und besänftigt strapazierte Haut sofort nach der Anwendung. Es hinterlässt ein Gefühl von gepflegter Frische. Das Deodorant ist angereichert mit feuchtigkeitsspendendem Aloe Vera Gel aus Bio-Anbau. Die Textur des Deodorants trocknet sehr schnell ein und hinterässt keine weissen Rückstände. Der praktische Roll-on liegt perfekt in der hand und trägt mit einem Mal die ideale Menge auf. Dermatologisch getestet.

Für mich sind diese beiden Produkte eine tolle Erfindung und ich kann sie nur jedem empfehlen. Zusammen sind sie eine tolle Kombination. Ich persönlich finde, dass sowohl das Duschgel als auch der Deoroller nur für Frauen geeignet ist. Für Männer ist eher was makanteres von Vorteil. Aber wie immer Geschmackssache!

Vielleicht hat ja auch schon jemand von euch die beiden oder eine Sache davon gekauft und möchte darüber in den Kommentaren berichten. Ich freue mich über jedes Kommentar oder Anregung. Frau Merkle vielen Dank, dass ich diese zwei tollen Produkte in Augenschein nehmen durfte.

Um euch selbst ein Bild der Produkte machen zu können, habe ich noch einen Link, der euch zu allen Produkten dieser Reihe führt: Jardins du Monde-Produktreihe

Ich bin dann mal unter der Dusche :-) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen