Mittwoch, 13. Juli 2011

reis-fit Milchreis (Euryza)

Heute gab es bei uns den Milchreis von reis-fit zum Mittagessen.
 Zunächst einige Angaben zum Produkt
Der Milchreis besteht aus bestem Rundkorn-Reis. In einer Packung befinden 250 g, ergibt 450 g Fertigprodukt. Laut Packungsangabe ergibt dies 2 - 3 Portionen. Der Reis ist schonend vorgegart. Eine Portion (150 g) hat 177 Kcal & 2,0 g Fett.
Nun folgt meine Erfahrung mit dem Produkt.
Der Reis ist super einfach in der Vor- und Zubereitung. Wir haben ihn heute im Topf zubereitet. Zu erst wird der Beutel an der vorperforierten Stelle aufgerissen.
200 ml Milch in einen Topf geben.
Den Reis hinzugeben und zum Kochen bringen.

Anschließend den Topf vom Herd nehmen. 1 Minute umrühren, damit der Reis cremig wird.
2 Minuten ziehen lassen, umrühren & fertig! Wir hatten dazu heiße, angedickte Kirschen.
Und dann wurde gegessen!
Ich finde, dass der Reis eine schöne Festigkeit hat. Mir fehlt leider die Süße, die ich damit verbunden hatte, wenn ich Milchreis höre (Habe es heute zum ersten Mal gegessen). Das Produkt bringt Abwechslung ins Alltagsessen und lässt sich schnell und problemos zubereiten. Ihr könnt es euch im Topf oder in der Mikrowelle kochen. Die Menge finde ich fertiggekocht etwas wenig für 2 - 3 Portionen, wenn man gute Esser zuhause hat. Da müsste man dann schon 2 Packungen nehmen.

Und nun noch ein Foto vom fertigen Essen auf dem Teller und damit verabschiede ich mich auch. Guten Hunger wünsche ich euch :-)
P.S.: Infos & Rezepte findet ihr auf der Website von reis-fit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen