Dienstag, 5. Juli 2011

reis-fit Risbellis (Euryza)

Risbellis - Der leckere Reissnack von reis-fit

Vor einiger Zeit erreichte uns ein Paket von reis-fit/Euryza, dass voll mit schönen Sachen für uns gepackt war.
Das Komplettpaket
Inhalt:
2x Milchreis, 2x Reis mediterran, 2x Risbellis Vanille-Kokos & 2x Risbellis Schokolade. Heute berichte ich euch zuerst von den Risbellis.
Die Gestaltung der Tüten ist sehr ansprechend. Auf den Tüten befindet sich ein schönes Foto der jeweiligen Sorte. Zuerst zu Risbellis Vanille-Kokos.
Das ist genau meins dachte ich, als ich diese Sorte gesehen habe.
Und auch nach dem Geschmackstest ist es dabei geblieben.

Beim Öffnen der Verpackung strömt ein angenehmer Kokosduft heraus. Beim genaueren Riechen ist auch der Vanillegeschmack wahrzunehmen. Die Tüte lässt sich sehr leicht öffnen. Einfach mit beiden Daumen & Zeigefingern in der Mitte anfassen und auseinander ziehen.
Beim Probieren sticht der Kokosgeschmack deutlich heraus, Vanille ist schön dezent herauzuschmecken. Der Cracker ist sehr knusprig und die lockere Verarbeitung des Produkts liegt nicht schwer im Magen. Die Form der Risbellis ist rund.







Ich finde, dass Risbellis Kokos-Vanille perfekt zum Sommer passt. Es ist ein leichter Snack, den man beim gemütlichen Sitzen im Garten oder auch vorm Fernseher zu sich nehmen kann.


Eine komplette Packung, 40 g Inhalt, Risbellis Kokos-Vanille hat 159 Kcal & 2,5 g Fett. Diese & weitere Angaben findet ihr auf der Rückseite der jeweiligen Verpackung
Bei der Schokovariante ist das Öffnen der Verpackung ebenso leicht wie bei der Kokos-Vanille-Variante.

Der Geruch dieser Sorte war für mich nicht so angenehm wie beim Vorgänger. Der Schokoladenduft dominiert mir zu stark bei diesem Produkt.


Beim Verkosten wurde ich dann aber angenehm überrascht. Hier ist nichts mehr von der dominierenden Art zu spüren. Ein leichter Schokoladengeschmack, was mir sehr gut gefällt. Ebenfalls ist dieser Cracker auch sehr knusprig. Mir lag dieser aber schwerer im Magen als meine Lieblingssorte oben.

Die Schokoladenvariante ist eher eine Herbst-Winter-Sorte. Im Sommer würde ich diese für unseren Haushalt nicht kaufen.

Eine komplette Packung, 40 g Inhalt, 150 Kcal & 1,7 g Fett.
Die Risbellis gibt es insgesamt in 6 verschiedenen Sorten, 4 davon sind süße Varianten & zwei herzhaft. Im Geschäft findet ihr sie im Knäckebrotregal (Quelle: reis-fit-Website). Alle Varianten haben 40 g Inhalt.

 Mein Fazit:
Ein super Ersatzsnack für Chips, Flips usw. Aufgrund der geringen Kalorien passen die Risbellis perfekt zu mir und jedem anderen, der auf seine Figur achtet. Ich könnte mir vorstellen, dass diese Cracker auch das Abnehmen unterstützen könnten, weil diese richtig satt machen und dieses Gefühl auch lange anhält.

Meine Lieblingssorte ist von den beiden Varianten definitiv Kokos-Vanille & wird für mich ab jetzt öfter in meinem Schrank zu finden sein.

Meinem Sohn hat die Schokovariante sehr gut geschmack, Kokos-Vanille nicht so. Hat er mir direkt in die Hand gedrückt. Er hat sich von den Schoko-Risbellis eins geschnappt und nach dem ersten Bissen sofort "Lecker" gesagt. Ich finde es gut, dass dies im schmeckt. Er bekommt die Risbellis jetzt öfter von mir, da diese gesünder sind als manch andere Snacks, die man halt mal so kauft und isst :-)
Ihr wisst bestimmt was ich meine! In einem weiteren Beitrag werde ich euch, sobald wir den Milchreis & Reis mediterran zubereitet und verspeist haben, berichten.

Falls ihr nun neugierig geworden seid: Auf der Internetseite von reis-fit findet ihr weitere Produkte von reis-fit und Varianten von den Risbellis. Zu den Preisen werde ich mich im Geschäft umschauen und euch berichten, wie es darum steht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen