Dienstag, 2. August 2011

Buchbesprechung - Frag Mutti

Frag Mutti?! Kennt doch bestimmt mittlerweile fast jeder von euch oder? Auf deren Internetseite bekommt ihr Tipps und Lösungen für bestimmte Alltagssituationen z.B. wie kriege ich schlechten Geruch im Abfluss weg. Ich habe selbst die Seite schon öfters mal besucht und einige Tipps gesucht. Dies geht sehr praktisch über die Internetseite. Direkt oben befindet sich das Suchfeld. Das Problem einfach eingeben und schon bekommt ihr viele Möglichkeiten aufgezeigt. Schaut euch einfach mal um:  



Jetzt aber zu meiner ersten Buchbesprechung. Vielen Dank an Bernhard, der mir diese tolle Lektüre zukommen lies und für die schöne Widmung. Ein super Buch!
 
Name des Buchs: Frag Mutti - Das Handbuch nicht nur für Junggesellen
Erscheinungsdatum: Dezember 2009 - 12. Auflage
Autoren des Buchs: Bernhard Finkbeiner & Hans-Jörg Brekle
Foto: Martin Pudenz
Infos zu den Autoren: Die "Muttis" und Vatis" waren zwei Studenten, denen 2003 die Idee zu Frag-Mutti.de kam, als sie gemeinsam kochen wollten und nicht wussten, wie man Salzkartoffeln kocht. Sie haben Mami angerufen, die natürlich weiterhalf und der Grundstein für Frag-Mutti war gelegt. 

Inhalt - Personen - Handlung
In dem Buch wird eine Geschichte erzählt mit Ingo in der Hauptrolle. Er ist ein junger Mann, gerade frisch im Arbeitsleben angekommen & möchte nun sein eigenes Leben beginnen, sprich von Zuhause ausziehen. Ihm (und somit auch euch Lesern) werden Komplettlösungen oder Tricks, im Buch Cheats genannt, aufgezeigt, wie er und ihr einge Probleme schnell und einfach lösen könnt.

Das Buch erzählt das komplette Leben von Ingo auf eine lustige Art und Weise. In 3 Leveln mit unterschiedlichen Schwierigkeiten lernt Ingo Einkaufen/Kochen, Putzen und Waschen/Bügeln. Im letzten Level kommt noch der Punkt Party dazu z.B. Planung, Location usw.

Sehr schön sind auch die Rezepte, die die Autoren mit ins Buch gebracht haben. Am Anfang wird hauptsächlich mit den Grundnahrungsmitteln gekocht z.B. Nudeln, Reis, Kartoffeln etc. und mit jedem Level werden die Rezepte anspruchsvoller. Ich werde aus dem Buch das ein oder andere Rezept demnächst schon mal nachkochen.

Am Ende des Buches ist ein kurzer Brief von Ingo an die Autoren abgedruckt und ein Inhaltsverzeichnis und Websiteempfehlungen. Wenn ihr einen Tip für die Autoren habt in Sachen Haushalt, dann habt ihr am Ende auch noch die Chance, euren Tip aufzuschreiben, an die Autoren zu schicken. Unter allen Einsendern wird ein Buchpaket im Wert von 50 € verlost.

Das Buch ist ein Allround-Helferlein und das nicht nur für Junggesellen/-innen. Auch für die erfahrene Hausfrau durchaus sehr hilfreich und interessant. Durch die lustige Art des Buches ist es sehr leicht zu lesen und sehr realistisch. Mit 235 Seiten (ohne Inhaltsverzeichnis usw.) ist dieses Buch auch nicht übermäßig dick, so dass man denkt: Ooh, noch soviele Seiten!!!

Ich hoffe, dass euch meine 1. Buchbesprechung angesprochen hat und euch gut gefällt. Vielleicht habt ihr ja nun Lust bekommen und möchtet euch dieses Buch (oder ein anderes) zulegen. Dies könnt ihr hier gerne tun. Mit einem Klick auf Hier werdet ihr direkt zu Amazon weitergeleitet, wo ihr es euch kaufen könnt. Frag Vati findet ihr dort auch. Der Preis für die Bücher kann sich auch sehen lassen: 7,95 € sind es absolut wert!

Von Frag Mutti gibt es auch noch ein Buch. Das Sparbuch, ebenfalls dort zu finden und auch für 7,95 € zu haben. Oder alle drei als Paket zusammen für 23,85 €. Kostenlose Lieferung für Büchersendungen!

Und nun viel Spaß beim Schmöckern auf den Websites oder beim Kauf des/der Buches/Bücher!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen