Donnerstag, 11. August 2011

Design-Folien von Designskins

Vor einiger Zeit habe ich euch in einem Bericht von dem Anbieter DesignSkins berichtet und zur Hilfe aufgerufen. Jetzt kann ich euch endlich mit meinem fertigen Nintendo DS berichten. Ja, ihr lest richtig: Wir haben es endlich geschafft!!!
Mit einem Föhn sind wir dem Tattoo zu Laibe gerückt, den Rest abgeknibbelt und jetzt erstrahlt mein Nintendo in neuem Glanz. Zuerst haben wir die Außenseite beklebt. Einige Male wieder abgezogen, weil es schief war, aber irgendwann hat es gepasst. Dann kam die Innenseite dran. Erst oben und dann die untere Seite. Auch hier ab und wieder drauf, bis es gepasst hat. Zur Erinnerung nochmal das Produktfoto:
Zur Erinnerung
Ich kann voll und ganz bestätigen, dass sich das Skin ohne Probleme wieder ablösen und neu anbringen lässt, wenn es mal im Laufe des Anbringens plötzlich schief ist oder es euch einfach nicht mehr gefällt und ihr es ersetzt. Wirklich eine super Sache!

Und nun meine Fertigfotos:
Vorderseite
Innenleben
Gefällt´s euch? Ich finde es super!!! 

Wer meinen ersten Bericht zum 1. Mal oder nochmal lesen möchte:

Ich bin so glücklich, dass es endlich geklappt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen