Mittwoch, 28. September 2011

Tolle Geschenkideen von Ballon4you

Bei Ballon4you durfte ich mir etwas Tolles bis zu 20 € aussuchen. Ich habe um Aufschub bis zu unseren Geburtstagen (30.09./01.10.) gebeten. Letzte Woche war es dann so weit, ich habe wieder an die netten Leute geschrieben und mir zwei schöne Sachen ausgesucht. Am Montag sind sie bei uns angekommen.

Den Anfang mache ich mit dem Set
Mininballon Smiley mit Geburtstagsbrief lustig.
Ein liebevoll, in durchsichtiger Folie verpackter Smiley-Ballon mit einem lustigen Brief und einer roten Schleife. Der Brief wird individuell personalisiert. Dies bedeutet, dass Ihr die Anrede selbst gestalten könnt z.B. mit Liebe/Lieber .... oder Hey, du Nase :-) ..... Dann folgt der vorgefertigte Text und der Abschlusstext ist dann wieder individuell wählbar z.B. Deine/Dein .... oder Ich liebe Dich usw.

Dadurch lässt sich ein schönes persönliches Geschenk herstellen! Und der Preis ist absolut in Ordnung. 9,99 € kostet das Miniballon Smiley-Set.

Der Ballon hat einen Durchmesser von 20 cm und ist mit ungiftigem Helium gefüllt. Diese Füllung reicht für ca. 4 Wochen Schwebezeit (mehr dazu könnt ihr hier lesen). 

Das Schöne an den Ballons: Irgendwann wird das Helium im Ballon geringer. Mittels einem Strohhalm wird das eingebaute Ventil einfach durchgestoßen und mit normaler Luft wieder befüllt. Auch können die Ballons jederzeit wieder neu mit Helium befüllt werden. So ist lange Freude garantiert!!! Eine schöne, andere Geschenkidee für die großen Kinder!!!
Der Text des Briefs ist auf eine lustige, aber auch schöne Art mit dem Computer auf ein bunt gestaltetes Papier gedruckt. Den Abschluss mit Deine/Dein...usw kann auf Wunsch auch weggelassen werden. So besteht die Möglichkeit, den Brief selbst zu unterschreiben, was das ganze noch persönlicher werden lässt. Diesen Brief findet ihr auch ohne Ballon auf der Internetseite zum Kaufen. Dieser alleine kostet 4,99 €.
Die Versandkosten betragen bis zu einem Bestellwert von 45 Euro - 4,75 €. Finde ich akzeptabel.
Für den Smileyballon habe ich auch schon den passenden Platz für Samstag gefunden: 
Und gleich folgt mein zweiter Bericht zum Ballon für meinen Sohn. Den lasse ich aber noch eingepackt, damit er ihn selbst am Samstag auspacken kann. Überraschung, Überraschung!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen