Freitag, 18. November 2011

Ich bin eine Tassimo-Testerin!!!

Ich bin sowas von happy, dass ich diese Chance bekommen habe! Die Tassimo T55 Styline ist ein absolutes Schmuckstück und eine riesengroße Bereicherung für jeden Haushalt.
Das ist der Paketinhalt, der uns erreichte:
1x Tassimo T55 Styline
1x Tassimo Caramel Macchiato
1x Tassimo Cappuchino
1x Tassimo Jacobs Krönung
1x Tassimo Caffé Crema XL
1x Tassimo Milka
Anleitung, Aufkleber & Infomaterial

Im Tassimo-Karton befand sich der Brita-Filter
Unsere Senseo genießt nun die Liebe ...
... und wir die Tassimo T55
Unsere Erfahrungen mit der Tassimo:
Die Tassimo ist auf jeden Fall eine Maschine für die komplette Familie: Kaffee, Kakao oder Tee, für Jeden ist etwas dabei! Die Tassimo ist kinderleicht zu bedienen & zu reinigen. An Kaffeesorten gibt es genügend Auswahl, z.B. Latte Macchiatto, Jacobs Krönung, Caffé Crema und viele mehr. Für alle Schokoladenfans ist der Milka Kakao sehr zu empfehlen.
Unsere Tassimo-Kaffeebar
Für die Teetrinker gibt es auch einige Sorten, die mit der Tassimo zubereitet werden können. Wir sind vor Begeisterung gar nicht mehr aufzuhalten, jeden der uns besucht, einen Kaffee, Kakao etc. anzubieten. Wir haben uns von der ersten Minute an verliebt und möchten sie nicht mehr missen!

Vorteile Tassimo 
*Die Tassimo ist im Vergleich zu anderen Kapselmaschinen sehr viel leiser, ein riesengroßer angenehmer Vorteil.
*Wir haben bei uns Zuhause hartes & sehr kalkhaltiges Wasser, dass sich bisher auch immer im Kaffee oder Tee bemerkbar machte (weiße Reste, Geschmack). Durch das vorgefilterte Wasser (Brita) ist der Kaffeegenuss besser, Unterschied deutlich schmeckbar durch tägliche Kaffeetrinker bei uns in der Familie.
Der Brita-Filter für besseren Kaffeegenuss
*Ein weiterer Vorteil ist der große Wassertank ... 

und die schnelle Einsetzbarkeit der Tassimo. Das Aufheizen des Wasser ist sehr kurz, so ist die Maschine sofort nach dem Einschalten betriebsbereit.
*Das Design ist ein schönes schwarz mit silberner Klappe, die Tassimo hat eine eckige Form, hat ein edles Erscheinungsbild
* Leichte Reinigung durch problemloses Auseinandernehmen der Tassimo und erneuter Zusammenbau stellt keine Probleme dar
*Das Geheimnis des Barcodes - Automatische Dosierung des Wassers, Anpassung der Brühzeit & Temperatur je nach Art eines T-Discs in der Tassimo - immer eine richtig gute Portion im Glas/in der Tasse. Nach Schließen der Klappe wird der Barcode gescannt.

*Keinen Stromverbrauch, wenn der Schalter ausgeschaltet ist, der Stecker aber trotzdem in der Steckdose steckt
linkes Fotos - Stromschalter an, rechtes Foto - Stromschalter aus
 *Ein weiterer Pluspunkt erzielt die Tassimo mit den T-Discs. Beim Herausnehmen nach Ende der Zubereitung gibt es kein nachtropfendes Rumgeschmiere wie z.B. bei Kaffeepads oder anderen vergleichbare Kapseln
*Die T-Discs sind mindestens 9 Monate haltbar

Einen einzigen Nachteil haben wir entdeckt, aber nicht an der Maschine sondern an den Verpackungen der Discs. Das Haltbarkeitsdatum ist leider nur auf der Folienverpackung aufgedruckt und nicht auf der Kartonverpackung. Dies wäre unser Verbesserungsvorschlag

 Unser Fazit:
Wir haben möchten unsere Tassimo T55 nicht mehr missen, für uns eine absolute Bereicherung. Wir danken Allen, die uns die Chance gegeben haben, diese tolle Maschine auszuprobieren! Vielen lieben Dank!

Das ist mein 1. Bericht zur Tassimo T55 Styline. Ein weiterer Bericht wird noch folgen. Dieser wird dann auch hier verlinkt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen